Osnabrück hat genau die richtige Größe, um alles mit der Fahrrad zu unternehmen, egal ob VfL Osnabrück, Alando, Kleine Freiheit oder zum Wochenmarkt. Doof ist nur, wenn man kein Fahrrad hat.

In der Osnabrücker Zeitung findet man zwar gebrauchte Fahrräder, aber erst muss man dort anrufen und dann weiß man auch nicht so richtig, was einem erwartet. Bei den Fahrradhändlern bekommt man zwar Neuräder und ab und zu auch mal ein gebrauchtes Fahrrad, aber die Auswahl ist sehr überschaubar oder zu teuer. Auch Online ein gebrauchtes Rad zu kaufen ist sehr umständlich.

Gebrauchtes Fahrrad in Osnabrück: Die größte Auswahl gibt es bei der Fietsenbörse

All diese Probleme hat man auf dem Fahrradmarkt "Fietsenbörse" in Osnabrück nicht. Denn hier hat man neben einer riesigen Auswahl von über 500 gebrauchten Fahrrädern, ob gebrauchtes Hollandrad, gebrauchtes Rennrad, gebrauchtes Mountainbike, gebrauchtes City-Fahrrad oder gebrauchtes Kinderfahrrad, folgende weitere Vorteile:

  • Du kannst auf dem Markt Preise vergleichen, von Händlern, Tüftlern und Privatpersonen
  • Du kannst alle Räder Probefahren - auch außerhalb des Geländes
  • Du kannst einen unabhängigen Fahrradspezialisten um Rat fragen
  • Bei Kauf erhältst Du sogar einen offiziellen Kaufnachweis

Hier findest Du alle Termine für die nächsten Fahrradmärkte:



Wenn nicht jetzt, wann dann?

Trage Dich in unseren Newsletter ein und verpasse in Deiner Stadt keinen Termin mehr!

Ich interessiere mich für folgende Städte


Wenn Du beim nächsten Fahrradmarkt keine Zeit hast, dann findest Du unter diesem Link alle Informationen, wo und wie Du am besten ein gebrauchtes Fahrrad in Osnabrück bekommst.)


Empfehlungen


Über 10.000 Facebook Fans

Verpasse keinen Fahrradmarkt mehr und werde Teil der Community!