Top 10 Flohmärkte Hamburgs

Für die einen ist es Müll, für die anderen ein wertvoller Schatz - auf Flohmärkten in Hamburg findet man alles: von Ramsch bis zu seltenen Einzelstücken. Damit auch ihr Schnäppchenjäger, Bummler und Schatzfinder voll auf eure Kosten kommt, bieten wir euch hier eine Liste von unseren Top 10 Flohmärkten in Hamburg, die jeder kennen muss!

fahrräder

1. Flohmarkt in Hamburg: Flohdom Trabrennbahn Bahrenfeld

Der Flohdom Trabrennbahn Bahrenfeld ist für seine Vielfältigkeit bekannt. Von Lebensmitteln, Kleidung, bis hin zu Hausrat wird hier jeder fündig. Das Beste: der Flohmarkt in Hamburg findet gleich zweimal die Woche statt, Mittwoch und Samstag. Flohmarktfreunde kommen also voll auf ihre günstigen Kosten. Und damit niemand mit leerem Magen unterwegs sein muss, werden Döner und Köfte angeboten. Lecker!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg
Samstag: 7-15 Uhr
Mittwoch: 9-15 Uhr

2. Flohmarkt in Hamburg: FlohZinn Wilhemsburg

An jedem ersten Sonntag im Monat verzückt der FlohZinn Wilhelmsburg seine Besucher. Schon allein vor der Kulisse der alten Zinnwerke - von denen der Flohmarkt in Hamburg auch seinen Namen bekam - macht Stöbern und Finden gleich doppelt Spaß. Doch damit nicht genug, als Highlight gibt es Live-Musik, was leckeres in den Magen und das Ganze ist überdacht. Das schreit schon fast nach Tagesausflug!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Am Veringhof 7, 21107 Hamburg
jeden ersten Sonntag im Monat: 10-17 Uhr

3. Flohmarkt in Hamburg: Antik- und Flohmarkt an der Rinderhalle

Der Flohmarkt an der Rinderhalle ist ein recht neuer Flohmarkt - das heiß nicht, dass es da weniger antike Stücke gibt, als auf anderen Flohmärkten in Hamburg! Noch findet der Antik- und Flohmarkt an der Rinderhalle unregelmäßig statt. Eben dann, wenn es sich einrichten lässt. Aber dafür gibt es jede Menge zu entdecken!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Neuer Kamp 31, 20357 Hamburg
nächster Termin: 03.11.2022 10-17 Uhr

4. Flohmarkt in Hamburg: Langschläferflohmarkt Hafencity

Ja, ihr habt richtig gelesen. Hier muss sich keiner zwischen Schlafen und Schnäppchen entscheiden. Einer der wohl studentenfreundlichsten Flohmärkte in Hamburg: der Langschläferflohmarkt Hafencity. Perfekt für Besucher, die Platz und personal space wertschätzen, denn genau das bietet dieser Flohmarkt. Nach dem Ausschlafen kräftig recken und strecken - auf dem Langschläferflohmarkt.

Hier findet der Flohmarkt statt:
Überseeboulevard, 20457 Hamburg
jeden letzten Samstag des Monats: 11-16 Uhr

5. Flohmarkt in Hamburg: Anwohnerflohmarkt in Eimsbüttel

Du möchtest, statt von Designern, die rostige "Vintage"-teile überteuert verkaufen, lieber alteingesessene Hamburger und Hamburgerinnen unterstützen? Dann bist du auf dem Anwohnerflohmarkt in Eimsbüttel richtig. Liebe Omis und Opis warten mit e c h t e n Küchenutensilien aus den 1930ern auf, ihre Enkelinnen und Enkel preisen wohl geliebte Barbies und Bagger an und Mama und Papa bringen spannende Bücher und wieder trendige Kleidung (hallo 90er!) unter die Leute. Der Anwohnerflohmarkt in Eimsbüttel ist eine echte Perle unter allen Hamburger Flohmärkten!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Else-Rauch-Platz, 20255 Hamburg
jeden letzten Sonntag im Monat: 10-16 Uhr

6. Flohmarkt in Hamburg: Kulturflohmarkt Barmbeck

Kulturell versiert sein - wer will das nicht. Auf dem Kulturflohmarkt Barmbeck kann jeder sein Kulturinteresse mit seiner Kauflust verbinden. Bummeln und bilden, Markt und Museum. Das Praktische ist, dass die Bahn direkt beim Flohmarkt hält. Außerdem: Neuware verboten! Hier wird nur echtes altes Kulturgut an die Person gebracht.

Hier findet der Flohmarkt statt:
Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Termine:
Samstag, 17. September
Montag, 03. Oktober
jeweils 9–16 Uhr

7. Flohmarkt in Hamburg: Flohmarkt beim Goldbekhaus Winterhude

Der wohl romantischste Flohmarkt in ganz Hamburg liegt direkt am Kanal. DerFlohmarkt beim Goldbekhaus Winterhude gibt es ausschließlich echte Vintageschätze von Privat. Wer auf ein all-in-one Flohmarkterlebnis mit Bummeln, Kuchen, Würstchen und danach (oder davor) einem entspannend-romantischem Spaziergang steht, wird sich in diesen Flohmarkt verlieben.

Hier findet der Flohmarkt statt:
Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
Termine:
Samstag, 17. September
Samstag, 1. Oktober
jeweils 11–16 Uhr

8. Flohmarkt in Hamburg: Großneumarkt

Groß? Ja! Markt? JA!! Neu? ...nein! Den Flohmarkt auf dem Großneumarkt gibt es tatsächlich schon seit den 70er Jahren. Ein Flohmarkt in Hamburg mit langer Tradition, also. Wer schonmal auf dem Großneumarkt war, weiß, dass es neben beeindruckenden Fassaden von süßen Geschäften und Cafés nur so wimmelt. Erst shoppen, dann speisen. So lässt es sich leben!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Großneumarkt, 20459 Hamburg
nächster Termin: 29.09.2022 10-17 Uhr

9. Flohmarkt in Hamburg: Alsterfloh Alsterdorf

Wer endlich mal aus seinen gewohnten Flohmarktecken ausbrechen möchte, ist hier herzlich willkommen: auf dem Flohmarkt Alsterfloh. Wer diesen kleinen familiären Markt nicht schon längst für sich entdeckt hat, wird bald erkennen, dass hier wahre Schätze vergraben liegen. Klein aber oho!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg
nächster Termin: 08.09.2022 09:00-17:00 Uhr

10. Flohmarkt in Hamburg: Die Fietsenbörse

Natürlich dürfen wir auf einer Liste für Flohmärkte in Hamburg nicht fehlen. Die Fietsenbörselebt und atmet deutsche Fahrradkultur. Mit dem Ziel, mehr Menschen auf Fahrräder statt in Autos zu bringen, veranstalten wir regelmäßig unseren Fahrradmarkt in Hamburg. Von kleinen Pucki Kinderfahrrädern bis zu Rädern für ausgewachsene Kinder (äh, Erwachsene) wird hier jeder fündig - es sei denn er oder sie hat die Augen nicht richtig auf gemacht!

Hier findet der Flohmarkt statt:
Spielbudenplatz 21, 20359 Hamburg
nächster Termin: 15.10.2022 10:00-15:00 Uhr


Weitere Artikel

Tipps

Gebrauchte Fahrräder verkaufen - mit Erfolg

Tipps

Erste Anlaufstelle für gebrauchte Fahrräder: Die Fahrradbörse Berlin

Sehenswertes

Ulis Museumsladen