Bremen macht mit einem Fahrrad doch viel mehr Spaß als ohne. Zack, eben aufs Rad schwingen und zum Werderspiel, anstatt in den stickigen Bussen festzustecken. Oder einfach abends mal ins Viertel auf ein Bier oder am Sonntag eine schöne Fahrradtour an der Weser unternehmen. Wenn man allerdings noch auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrrad in Bremen ist, dann hat man oft Probleme.

Bei Händlern hat man nicht die große Auswahl oder die gebrauchten Fahrräder sind zu teuer. Auch der Weser-Kurier bietet Fahrräder in Kleinanzeigenteil, aber das Telefonieren und dann einzelne Fahrräder anschauen ist auch mühsam.

Gebrauchtes Fahrrad in Bremen: Die größte Auswahl gibt es auf der Fietsenbörse

All diese Probleme hat man auf dem Fahrradmarkt "Fietsenbörse" in Bremen nicht. Denn hier hat man neben einer riesigen Auswahl von über 500 gebrauchten Fahrrädern, ob gebrauchtes Hollandrad, gebrauchtes Rennrad, gebrauchtes Mountainbike, gebrauchtes City-Fahrrad oder gebrauchtes Kinderfahrrad, folgende weitere Vorteile:

  • Du kannst auf dem Markt Preise vergleichen, von Händlern, Tüftlern und Privatpersonen
  • Du kannst alle Räder Probefahren - auch außerhalb des Geländes<
  • Du kannst einen unabhängigen Fahrradspezialisten um Rat fragen
  • Bei Kauf erhältst Du sogar einen offiziellen Kaufnachweis

Hier findest Du alle Termine für die nächsten Fahrradmärkte:



Wenn nicht jetzt, wann dann?

Trage Dich in unseren Newsletter ein und verpasse in Deiner Stadt keinen Termin mehr!

Ich interessiere mich für folgende Städte


Wenn Du beim nächsten Fahrradmarkt keine Zeit hast, dann findest Du unter diesem Link alle Informationen, wo und wie Du am besten ein gebrauchtes Fahrrad in Bremen bekommst.


Empfehlungen


Über 10.000 Facebook Fans

Verpasse keinen Fahrradmarkt mehr und werde Teil der Community!